Schreiben mit KI – Jetzt für den 19. Juni anmelden!

Schreiben mit KI für Medienmenschen

Online-Workshop für Einsteiger am 19.06.2024: Jetzt Anmelden!

KI verändert unseren Umgang mit Schreiben grundlegend. Gerade für Medienschaffende und Kreative geht es ans Eingemachte: Aufgaben wie Recherchieren, Kreieren, Texten und Konzipieren können erstaunlich gut und irre schnell von KI-Modellen übernommen werden. Das verändert unser Berufsbild und unser Selbstverständnis als Schreibende nachhaltig.

Wie gehen wir damit um? Wie können wir generative KI möglichst schnell, kreativ und richtig für unsere individuellen Schreib-Aufgaben nutzen? Welche Tools sind wichtig, und wie kann ich sie professionell einsetzen? Wo sind heute die Grenzen von KI? Und worauf müssen wir uns vorbereiten?

In diesem Online-Workshop für Journalisten:innen, Autor:innen, Content-Ersteller:innen, Texter:innen, Blogger:innen, Kreative und andere Medienschaffende zeigen wir, wie generative KI-Modelle in jeder Phase des Schreibens und Textens unterstützen kann und wie ihr fit für die Zukunft mit KI werdet. KI-Einsteiger sind ausdrücklich willkommen!

Bei uns lernst Du:

  • die wichtigsten KI-Basics,
  • die besten KI-Tools für Deine Texte kennen,
  • wie Du mit KI Ideen für Deine Texte und Konzepte bekommst,
  • wie Du Schreibblockaden überwindest,
  • worauf Du bei journalistischem Schreiben achten musst,
  • wie Du KI für kreatives Schreiben nutzen kannst,
  • wie Du Zielgruppen und Personas einbeziehst,
  • wo und wie Du als Mensch der KI überlegen bist – und bleibst.

 

„Inspiriert, neugierig gemacht und sehr gut informiert komme ich gerade aus dem Online-Workshop „Schreiben mit KI“ mit Tanja Deuerling und Oliver Welling. Eine tolle Veranstaltung, weil sie kompakt gestaltet war, das umfangreiche Wissen und die wertvollen Tipps waren hervorragend ausgewählt und übersichtlich zusammengestellt, und es gab viele interessante Insights der beiden „Heavy User“, die als Team optimal harmonierten und gleichzeitig auf schöne Weise sehr unterschiedlich sind. Was mir besonders gut gefallen hat, waren die interessanten Prompts plus Antworten der KI, die wir teilweise gemeinsam erstellt haben und teilweise durch Tanja und Oliver miterleben durften. Dadurch weiß ich jetzt, wie ich mein eigenes KI-Schreib-Projekt am besten angehen kann.“ Kathi Fervers aus Kön.

Das sind WIR: Deine KI-Coaches

Dr. Tanja Deuerling beschäftigt sich seit sie denken kann mit Schreiben, kreativen Prozessen und Innovationsmanagement. Für die gelernte Journalistin, Ex-Chefredakteurin von Sat.1, Formatentwicklerin, Beraterin, Innovationsexpertin, Wissenschaftlerin und Trainerin ist Schreiben und Kreativität existenziell, und gerade deshalb setzt sie sich intensiv mit dem Thema KI und Kreativität auseinander. In ihrem Blog „KI und ich“ schreibt sie: „Wer wie ich mit Texten und Schreiben zu tun hat, wird sich früher oder später mit KI auseinandersetzen. Ich jedenfalls finde es großartig, dass man langweile Routine-Aufgaben nicht mehr selbst schreiben muss. Ich genieße es auch, nicht ganz allein am Schreibtisch zu sitzen, sondern meine künstlichen Sparringspartnerinnen zu haben. Wir sind ein gutes Team, und ich kennen ihre Stärken und Schwächen. Sie können mich noch nicht ersetzt. Aber sie unterstützen mich dabei, das zu schreiben, auf das ich wirklich Lust habe: Neue Ideen, kreative Formate … und manchmal auch nur wirres Zeug.“

Oliver Welling hat digitale DNA im Blut: Heute 56, hatte Oliver bereits mit 14 den ersten PC und den ersten ChatBot hat Oliver schon 1987 mit ELIZA kennengelernt. Die Faszination für IT und digitale Wirtschaft mündete in der Gründung der Digital-Agentur spot-media, die Oliver später als Vorstandsvorsitzender führte und 2008 verkaufte. Seitdem hat er strategische Unternehmensberatung im deutschen Mittelstand durchgeführt. Als Kurator des Reeperbahnfestivals konnte er dann das Thema Künstliche Intelligenz vorantreiben. Als Gründer der KINEWS24.de berichtet Oliver täglich über aktuelle KINEWS und die besten KI Tools auf dem Markt. Heute berät er mittelständische Unternehmen beim Einsatz von Künstlicher Intelligenz zur Steigerung von Effizienz, oder hält Vorträge über das Thema „KI stärkt meine Stärken und hilft mir bei meinen Schwächen. Es ist für mich die ideale Ergänzung zu meinen mitgegebenen Fähigkeiten. Für mich ist klar: Ohne KI wird absehbar nichts mehr sein, doch ohne intelligente Menschen vor der KI, bleibt diese nur ein Werkzeug. Es ist mir eine Freude mein Wissen und Erkenntnisse mit Menschen teilen zu dürfen.“

Anmeldung

  • „Schreiben mit KI für Medienmenschen“ am 19.06.2024, 10-16 Uhr
  • Preis: 450,- € pro Person (zzgl. MwSt.)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 12

Stornierungsbedingungen: 

Eine Stornierung ist bis zum 23.04.2024 kostenfrei möglich. Bei Stornierungen nach dem 23.04.2024 oder bei Nichterscheinen wird der volle Betrag berechnet.

Datenschutz:

Mit der Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Deine angegebenen Daten für die Organisation und Durchführung des Workshops verwendet werden dürfen.

Bitte fülle dieses Formular aus, um Dich verbindlich für den Workshop anzumelden.

Nach der Anmeldung erhältst du eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen zur Zahlung und zum Workshop.

    Persönliche Angaben

    Rechnungsadresse

    Noch Fragen?